// Disable right-click from images

Clubtagebuch 2024

Ulrich Seehagen hält die Eröffnungsrede zu unserer Ausstellung im Naturkundemuseum ©Paul Jonca

13.06.2024 Der diesjährige Fotosprint startete auf dem Domplatz. 15 Mitglieder des Fotoclubs nahmen teil. Folgende Themen wurden ausgelost: „Struktur“, „Detail“, „Rot-Weiß“, „Mohn“, „Weg“. Zu jedem Thema sollte innerhalb einer Stunde ein Foto gemacht werden. Anschließend trafen wir uns im Wirtshaus am Dom, um die Fotos einzusammeln und um zu plaudern. Die Fotos werden nun von den Teilnehmern online bewertet, um die Gewinner zu ermitteln.

30.05.2024 Uli übernahm die Moderation. Zunächst wurden einige organisatorische Dinge besprochen. Christina und Eckhardt zeigte Fotos von der Exkursion nach Greiz. Paul und Uli haben aktuelle Arbeiten zu freien Themen präsentiert.

16.05.2024 Besuch der Ausstellung „Ute Mahler, Werner Mahler & Ludwig Schirmer. An seltsamen Tagen über Flüsse in die Städte und Dörfer bis ans Ende der Welt“. Die Veranstaltung wurde von der Gesellschaft für Fotografie Thüringen organisiert. Die Führung übernahm Frau Knorr.

03.-05.05.2024 Exkursion nach Greiz

02.05.2024 Roland präsentierte ausgedruckte großformatige Bilder zu verschiedenen Themen. Anschließend wurden Fotos zum Thema „Spiel“ gezeigt und eine Idee zum neuen Mappenthema entwickelt.

18.04.2024 Einige organisatorische Dinge mussten geklärt werden. Eine neue Interessentin konnte begrüßt werden, die auch gleich ausbelichtete Fotos mitbrachte. Die Mappe des Fotoclubs Weimar wurde bewertet.

04.04.2024 Unser zweites Thema war „Schatten“. Hier geht’s zum Bericht. Achtzehn Mitglieder stellten ein Foto zur Diskussion. Anschließend hielt Tobias einen Vortrag zum Thema „ICM – Intentional Camera Movement“. Er zeigte auch eigene digitale Fotos zu diesem Thema (siehe unten). Zum Abschluss präsentierte Eckhardt einige seiner Fotoaufnahmen vom letzten Jahr.

©Tobias

25.03.2024 Abbau der Landesfotoschau im Haus Dacheröden, Erfurt

21.03.2024 Ozer zeigte uns Fotos aus seiner Heimat und verschiedenen europäischen Ländern. Auch Erfurt kam nicht zu kurz. Anschließend bewerteten wir die Mappe des Fotoclubs Jena 78 e.V..

10.03.2024 Vier Fotoclubmitglieder trafen sich am Forsthaus Willrode, um Frühjahrsblüher zu fotografieren. Link zum Bericht.

07.03.2024 Unsere Exkursion nach Greiz findet vom 3.5 bis 5.5 statt, wenn wir geeignete Unterkünfte finden. Ina kümmert sich darum. Anschließend schauten wir uns die Fotos zum Thema „Kreis“ an. Bericht folgt. Annekathrin übernahm die Organisation. Das nächste Thema befasst sich mit „Schatten“. Nadine zeigte erstmals einige ihrer Fotos, die sich vorwiegend mit Hundefotografie befassen. Joachim präsentierte nachträglich die Auswertung des letzten Fotosprints, der im Juni letzten Jahres stattfand. Link zum Bericht. Paul zeigte ausbelichtetete Waldfotos. Ein neuer Interessent konnte begrüßt werden.

24.02.2024 Eröffnung unserer Fotoausstellung im Naturkundemuseum Erfurt, Link zum Bericht

10.02.2024 Exkursion nach Gotha. Besichtigung der Kasematten des Schlosses Friedensstein und der Ausstellung „Glanzlichter 2023“.

08.02.2024 Am kommenden Samstag besuchen wir die Kassematten und die Fotoausstellung „Glanzlichter“ in Gotha. Die Vorbereitungen für unsere Fotoausstellung im Naturkundemuseum gehen gut voran. Uli zeigte die Fotos seiner Serie „Du bist nicht allein“. Wir werteten die Mappe des Jenaer Fotoclubs aus. Ein neuer Interessent konnte begrüßt werden.

25.01.2024 Wir wollen die Themenfotografie aktivieren. Annekathrin kümmert sich um die Durchführung. Anfang Mai findet unsere Exkursion nach Greiz statt. Wir konnten eine neue Interessentin bergrüßen. Abschließend bewerteten wir die Mappe des Fotoclubs „Unifok Jena“.

16.-17.01.2024 Aufbau der Landesfotoschau im Haus Dacheröden, Erfurt

11.01.2024 Heike informierte über den Stand der Vorbereitungen unserer Ausstellung im Februar im Naturkundemuseum. Anschließend sprachen wir über unsere Vorhaben im neuen Jahr. Danach bewerteten wir die Mappe des Fotoamateurclub Saalfeld-Rudolstadt e.V..

0 Kommentare